sie sind hier... » Projekte » Lesenacht » Lesenacht 2016 /

Lesenacht / Ateliers nocturnes

Kurzbericht aus der „langen Lesenacht“

Amüsante Spiele, Nachtaktivitäten, Übernachtung in der Schule? Das klingt nach Abenteuer!

Am Freitag, 19. Februar, erlebten die Schüler der 1. Stufe mit den Erziehern und Lehrern des CFA ein Abenteuer der besonderen Art. Die diesjährige „Lesenacht“ begann gesellig mit dem gemeinsamen Verspeisen von Leckereien vieler Art.

Dann nahmen die Schüler an verschiedenen Ateliers teil, die mit großem Engagement unter anderem durch die Paten des 5. Jahres vorbereitet wurden. Die verschiedenen Stationen mit Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Musik, Sport, Spiel, Hörspiele, Literatur u.v.m. entsprachen ausgezeichnet den Interessen aller Schüler. So konnten sie ihren Leidenschaften und Neigungen in vollen Zügen nachgehen und sich auf Neues einlassen. Der musikalische Rundgang durch die Schule mit musizierenden Schülern gehört sicherlich zu den Erfahrungen, die sie lange in Erinnerung behalten werden.

Um Mitternacht gingen die Schüler, die nicht in der Schule übernachten durften, nach Hause. Am nächsten Morgen ging es für diejenigen, die in der Schule übernachtet hatten, spaßig weiter. Sie gingen alle zusammen lecker frühstücken und wurden schließlich um 11:00 abgeholt.

Eine gelungene Aktion, die die Schüler gerne wiederholgen möchten...

Willsch Aylin
Schülerin der 2. Sekundar

Fotogalerie...

 

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Foto auf dieser Webseite erscheint, wenden Sie sich bitte an den Webmaster (info@cfa-kelmis.be).